WP Munich auf dem JuKi 2019

Zum Wapuus Abenteuer geht es HIER ­čÖé

Am 06.09.2019 findet auf dem Gel├Ąnde des Werksviertel Mitte erneut das Kinder- und Jugendfestival “JuKi – Da will ich hin!” statt – und dieses Jahr ist auch WP Munich / Luehrsen // Heinrich mit einem Stand vor Ort!

Was ist das Juki?

Das Festival ist ein gro├čer Mitmachtag f├╝r die ganze Familie, organisiert u.A. von der Stiftung Otto Eckart, der BayWa Stiftung und dem Sozialreferat der Landeshauptstadt M├╝nchen. Bei ├╝ber 80 Teilnehmern k├Ânnen hier Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern ein riesiges Angebot an Aktivit├Ąten, Bastelst├Ąnden, B├╝hnenshows und Vielem mehr nutzen, mitmachen und mitgestalten. Der Spa├č steht hier an erster Stelle!

WP munich und das Juki

Da wir selbst Siedler auf dem Gel├Ąnde sind, kommen wir am JuKi nat├╝rlich nicht vorbei. Schon die letzten Ausrichtungen des Festivals haben wir gerne begleitet, die Organisatoren mit einer Webseite (nat├╝rlich mit WordPress ­čśë ) und auf Social Media unterst├╝tzt. Dieses Jahr ist es nun auch soweit, dass wir uns mit einem eigenen Stand beteiligen!

Programmieren ist Kinderleicht

Unter diesem Motto standen wir am Sonntag, 06.09.2019 an der Atelierstra├če 1 dabei! Der aktuelle Zeitgeist hei├čt Digitalisierung. Wir m├Âchten zeigen, was so alles “unter der Haube” steckt und vor allem dem j├╝ngeren Publikum die Ber├╝hrungsangst vor der “Hexerei” nehmen, die man auf dem Monitor vermutet.

Mit dem Baukasten-Programm Scratch und klemmbaustein├Ąhnlichen Bl├Âcken helfen unsere Pioniere unserem Wapuu Kisten zu verschieben, sich vor B├Âsewichten zu verstecken und letztendlich aus der Geheimbasis des b├Âsen Dr. Lapurd zu entkommen!

Wapuus Abenteuer

Auf dem JuKi haben wir dir gezeigt, wie man mit einfachen Befehlen unseren Helden Wapuu bewegen kann. Hinter diesen Befehlen steckt nat├╝rlich keine blo├če Magie sondern nur allerlei weitere Befehle. Du kannst dir das ungef├Ąhr wie Baukl├Âtze mit Buchstaben vorstellen. Jeder Bauklotz hat einen Buchstaben und viele aufeinander gestapelte ein Wort. Sobald ein Bauklotz fehlt, ist das Wort nicht mehr richtig. Jeder Bauklotz muss also an der richtigen stelle stehen. In Scratch sieht das mit dem Befehl “Oben” dann so aus:

Mit dem Wort “Definiere” f├Ąngt man an Scratch zu sagen, was denn alles passieren soll, wenn der Befehl “Oben” benutzt wird.

Als erstes m├╝ssen wir sicher sein, dass Wapuu in die richtige Richtung guckt und falls das nicht so ist, ├Ąndern wir das.

Da unser Held nun richtig steht, erlauben wir ihm sich zu bewegen. Dabei sagen wir mit “setze ‘move’ auf ‘1’, dass er sich genau einen Schritt bewegen soll.

Als n├Ąchstes kommt eine sogenannte Schleife. Das hei├čt, das etwas solange wiederholt wird, bis bestimmte Sachen passiert sind, dass die Schleife beendet werden kann. In unserem Fall l├Ąuft die Schleife so oft, wie Wapuu Schritte machen soll.

Nun w├╝rde Wapuu einfach von Feld zu Feld springen, wenn wir ihn einfach zum n├Ąchsten Feld schicken. Wir m├Âchten aber, dass er l├Ąuft.

Da hilft uns eine weitere Schleife und ein wenig Mathematik! Du kennst aus der Schule bestimmt schon das Koordinaten-System und hast dich bisher gefragt, wof├╝r man das denn braucht. Immerhin malt man nur irgendwelche Linien und Dreiecke dort rein. Nun, hier brauchst du es:

Am Computer hat alles eine Position auf einem unsichtbaren Koordinatensystem und damit eine X- und eine Y-Koordinate um an der richtigen Stelle angezeigt zu werden. Das gleiche gilt f├╝r Wapuu.

An den gr├╝nen Linien kannst du die einzelnen Felder sehen. Lass dich dabei nicht von den ganzen Zahlen erschrecken. Wichtig ist nur, dass du wei├čt, dass jedes Feld 64 Pixel breit und 64 Pixel hoch ist. Um ein Feld nach oben zu gehen, muss Wapuu also 64 Pixel auf der Y-Achse nach oben laufen.

Nun also zu unserem Trick: Wir lassen Wapuu immer 8 Pixel springen und warten dann kurz. Das ganze passiert dann in einer Schleife, die genau 8 mal wiederholt wird. Also: 8 mal 8 Pixel! Das ergibt dann insgesamt 64 Pixel – genau das, was wir wollten! ­čÖé

los! mehr davon!

Sehr gerne! Wapuus Abenteuer findest du hier: https://scratch.mit.edu/projects/333869500/editor/

Tob’ dich gerne aus und guck dir an, was sonst noch so “unter der Haube” steckt. Fragen kannst du uns gerne als Kommentar hier lassen.

M├Âchtest du noch andere Sachen lernen, frag deinen Lehrer oder deine Eltern, ob ihr mal diese Digitalwerkstatt M├╝nchen besuchen k├Ânnt. In der Digitalwerkstatt finden regelm├Ą├čige Kurse und einmalige Workshops f├╝r Kinder zwischen 6 und 12 Jahren sowie Eltern, Lehrer und andere Bildungsinteressierte statt.

Spiele zum lernen

Hier haben wir einige hervorragende Spiele f├╝r dich, die ganz ├Ąhnlich wie Wapuus Abenteuer funktionieren:

  • Human Resource Machine – Hier spielst du einen Angestellten, der Zahlen nach bestimmten Mustern sortieren muss, die sich der Chef so ausdenkt.
  • Rabbids Coding – Erscheint am 08. Oktober Gratis f├╝r PC! ├ähnlich wie in Wapuus Abenteuer musst du den Rabbids helfen zu entkommen.
  • NAND-Game – F├╝r Fortgeschrittene Knobler. Allein mit dem Logikbaustein “NAND” (nicht und) erstellst du nach und Bausteine, die am Ende wie ein richtiger Computer zusammen arbeiten.

Du hast noch andere Spiele gefunden? Schreib’s in die Kommentare!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *